Wie macht man eine Walderdbeer Bowle?

Themenübersicht > Rezepte     Veröffentlicht von: Gabriel -  27. September 2011

Was man braucht: 2 Flaschen Weißwein, 350 g Waldbeeren, 1 Ananas, 2 Flaschen Sekt, Cocktailkirschen und Orangenscheiben zum Garnieren
Kostenpunkt: variiert je nach Qualität der Zutaten
Schwierigkeit: sehr leicht
Anmerkungen: Menge für eine große Schüssel Bowle
1
Die Ananas und die Beeren gründlich waschen und anschließend in mundgerechte Stücke schneiden.
2
Die Fruchtstücke in eine große Bowleschüssel geben und den Wein darüber gießen.
3
Die Mischung für mehrere Stunden kalt stellen.
4
Kurz vor dem Servieren den eiskalten Sekt dazu gießen.
5
Mit Orangenscheiben und Cocktailkirschen garnieren und in Bowlegläsern servieren.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung