Wie macht man eine Rouladenfüllung?

Themenübersicht > Rezepte     Veröffentlicht von: Gabriel -  19. Dezember 2011

Was man braucht: 3 Zwiebeln, 70 g Schafskäse, 1 TL Kapern, einige Oliven, Salz, Pfeffer
Zeitaufwand: geschätzte 15 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: Dieses Rezept ist zwar nicht mit der traditionellen Art gleichzustellen, ist aber leicht zu kochen und eine gelungene Abwechslung zum bereits Bekannten.
1
Als erstes schälen Sie die Zwiebel und schneiden diese in feine, kleine Würfel. Die Oliven zerkleinern Sie auch.
2
Den Schafskäse legen Sie in eine Schüssel und bröseln den Käse mit Hilfe einer Gabel klein.
3
Dem Schafskäse geben Sie nun die Kapern, die zerkleinerten Oliven und ein paar Löffel der Zwiebeln bei.
4
Das Gemisch könne Sie noch mit Salz und Pfeffer verfeinern. Alternativ dürfen Sie auch ein Experiment wagen und die Mischung mit Oregano, Rosmarin oder Thymian würzen.
5
Das Rouladenfleisch wird mit Senf bestrichen, mit einer Scheibe Speck belegt und mit dem Gemisch bestrichen aufgerollt.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung