Wie mache ich eine Pfeffersoße?

Themenübersicht > Rezepte     Veröffentlicht von: Gabriel -  3. Februar 2012

Was man braucht: 1 EL Margarine, 20g Pfefferkörner, 150g Sahne, 1 Pack. Bratensauce, 250 ml Rotwein, Prise Salz, 2 EL Pfeffer, 10g Zucker, Mörser
1
Die Pfefferkörner zunächst mit dem Mörser gut zerkleinern. Anschließend in der heißen aufgeschäumten Margarine einköcheln lassen und zwischendurch umrühren.
2
Nach einigen Minuten Bratensauce sowie Rotwein hinzugeben und gut umrühren. Jetzt etwas köcheln lassen.
3
Zum Schluss die Sahne portionsweise zugießen und immer wieder kurz umrühren. Die Sauce noch etwas köcheln lassen und eine Prise Salz, sowie Pfeffer und Zucker hinzugeben.
4
Nach kurzer Abkühlungsphase ist die Sauce servierbereit. Während der Abkühlung nicht vergessen die Sauce umzurühren, damit weiterhin nichts anbrennen kann.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung