Wie mache ich eine leckere Möhrensuppe?

Themenübersicht > Rezepte     Veröffentlicht von: Gabriel -  18. August 2011

Was man braucht: 1,5 Kg Karotten
2-3 Kartoffeln
1 Zwiebel
etwas Ingwer
1 Tl Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
Koriander
Petersilie
Zeitaufwand: ca. 40 min.
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: Rezept für vier Personen
1
Möhren,Kartoffeln und Zwiebel schälen, in kleine Stücke schneiden und in einen Topf geben. In diesen anschließend so viel Wasser füllen, dass das Gemüse bedeckt ist.
2
Das Wasser mit der Gemüsebrühe anreichern und zum Kochen bringen. Das Ganze nur so lange Kochen lassen, bis Möhren, Kartoffeln und Zwiebel gar sind.
3
Den Ingwer zerkleinern und ihn gemeinsam mit Salz, Pfeffer und Koriander in den Topf geben. Bei schwacher Temperatur 1 min köcheln lassen.
4
Anschließend wird der gesamte Inhalt des Topfes mit einem Pürierstab zerkleinert. Ergibt sich eher ein Muß als eine Suppe, Wasser nachgießen und erneut würzen.
5
Vor dem Servieren die gehackte Petersilie auf die Suppe geben.
6
Sauerteigbrot und Körniger Frischkäse passen ausgezeichnet zur leichten Süße der Mörensuppe.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung