Wie kocht man Zuckerschoten?

Themenübersicht > Rezepte     Veröffentlicht von: Gabriel -  16. Oktober 2011

Was man braucht: Zuckerschoten, Wasser, eine Prise Salz, etwas Butter
Kostenpunkt: variiert je nach Qualität der verwendeten Zutaten
Zeitaufwand: circa 10 Minuten
Schwierigkeit: sehr leicht
Anmerkungen: Zuckerschoten sind ein sehr zartes Gemüse und müssen desshalb nicht wirklich gekocht werden, sie werden jediglich blanchiert.
1
Die Zuckerschoten gründlich waschen und putzen.
2
Wasser mit einer Prise Salz zum kochen bringen.
3
Sobald das Wasser kocht die Zuckerschoten hinein geben und etwa 3 Minuten köcheln lassen.
4
Die Schoten anschließend in ein Sieb abgießen und unter eiskaltem Wasser abschrecken.
5
Einen Klecks Butter zu den Schoten geben und gut vermengen.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung