Wie kocht man Pudding?

Themenübersicht > Rezepte     Veröffentlicht von: Gabriel -  4. September 2011

Was man braucht: ½ Liter Milch
2 El ( etwa 40 g) feine Speisestärke
2 El Zucker
2 Tl Vanillezucker
Das Eigelb von einem Ei
Zeitaufwand: 15 min.
Schwierigkeit: mittel
Anmerkungen: Rezept für vier Personen
1
Milch, Zucker und Vanillezucker in einen Topf geben. Vor dem Erhitzen 5 El der Milch abschöpfen und zusammen mit Speisestärke und Eigelb in einer separaten Schale glatt rühren.
2
Dann Milch und Zucker erhitzen und unter ständigem Rühren die flüssige Stärke nach und nach zugeben. Nur so lange Erhitzen, bis die Milch einmal aufgekocht ist.
3
Je nach Geschmack etwas Orangen- oder Mandllikör unterrühren.
4
Die Creme, solange sie noch heiß ist, in kalt ausgespülte Schälchen oder Tassen füllen, diese mit Folie bedecken und an einem kühlen Ort gut erkalten lassen.
5
Vor dem Servieren die jetzt feste Masse auf Teller stürzen, mit Puderzucker und roten Beeren verzieren.
6
Wer anstatt Vanille lieber Schokolade mag, kann das Rezept abändern und Schokopulver an Stelle von Vanillezucker benutzen.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung