Wie kocht man Linsen?

Themenübersicht > Rezepte     Veröffentlicht von: Gabriel -  21. Dezember 2011

Was man braucht: Linsen, Wasser
Zeitaufwand: je nach Sorte 10 Min bis eine Stunde
Schwierigkeit: mittel
Anmerkungen: Es gibt verschiedene Arten von Linsen und entsprechend varieren auch deren Garzeiten.
Entgegen aller Aussagen ist es allerdings nicht notwendig die Linsen einzuweichen. Bei nicht geschälten Linsen allerdings ist es ratsam sie über nach in kaltem Wasser einzuweichen.
1
Rote Linsen, wie man sie hier zu Lande überall bekommt, sind die wohl bekanntesten. Ihre Zubereitung ist denkbar einfach.
2
Die Linsen in einen Topf mit Gemüsebrühe oder Wasser geben und etwa 10 Minuten köcheln lassen.
3
Nun können die Linsen je nach Rezept weiter verarbeitet werden.
4
Linsenarten welche nicht gschält sind müssen schon über Nacht eingeweicht werden.
5
Am nächsten Tag kocht man sie etwa eine Stunde lang in Wasser und kann sie weiter verarbeiten.

Wichtig ist zu beachten, das man die Linsen ohne Salz oder Essig kocht, da sie sonst länger brauchen bis sie gar sind.

Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung