Wie kocht man Hirsebrei?

Themenübersicht > Rezepte     Veröffentlicht von: Gabriel -  26. August 2011

Was man braucht: 200 g Hirse, 1 Liter Milch, 50 g Zucker, 4 Esslöffel Honig, eine Prise Salz
Kostenpunkt: variiert je nach Qualität der verwendeten Zutaten
Zeitaufwand: circa 15 Minuten
Schwierigkeit: sehr leicht
Anmerkungen: Menge für etwa vier Portionen
1
Honig, Milch Zucker und Salz zusammen in einen Topf geben und unter Rühren erhitzen.
2
Die Hirse in eine Schüssel geben, mit heißem Wasser übergießen und mehrmals umrühren, anschließend das Wasser wieder abgießen.
3
Die gewaschene Hirse zu der heißen Milch geben und für etwa 15 Minuten bei niedriger Temperatur quellen lassen.
4
Tipp: den fertigen Hirsebrei mit Zimt und Zucker, Apfelmus oder heießn Kirschen servieren.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung