Wie kocht man Grüne Bohnen?

Themenübersicht > Rezepte     Veröffentlicht von: Gabriel -  13. Dezember 2011

Was man braucht: Bohnen, eine Prise Salz, eine Prise Zucker, etwas Butter
Kostenpunkt: variiert je nach Qualität der verwendeten Zutaten
Zeitaufwand: etwa 20 Minuten
Schwierigkeit: sehr leicht
1
Als erstes müssen die Bohnen gründlich gewaschen.
2
Dann schneidet man die Enden an beiden Seiten ab, falls vorhanden den Faden abziehen.
3
Wasser in einem Topf erhitzen, Salz, Zucker und die Bohnen dazu geben.
4
Je nach Geschmack kann man die Bohnen nun unterschiedlich lange garen lassen, in etwa 15-25 Minuten, hier muss man einfach ab und zu probieren, ob die Bohnen schon die gewünschte Konsistenz erreicht haben.
5
Sind die Bohnen gar kann man sie noch kurz unter kaltem Wasser abschwenken, anschließend nach würzen, einen Klecks Butter dazu geben und servieren.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung