Wie kocht man Grieß?

Themenübersicht > Rezepte     Veröffentlicht von: Gabriel -  20. August 2011

Was man braucht: 6 Esslöffel Grieß, 500 ml Milch, 3 Esslöffel Zucker oder Honig
Kostenpunkt: variiert je nach Qualität der verwendeten Zutaten
Zeitaufwand: circa 10 Minuten
Schwierigkeit: sehr leicht
1
Die Milch in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze erwärmen.
2
Den Grieß in die warme Milch geben und das Ganze unter Rühren langsam erhitzen.
3
Den Brei nun solange schwach köcheln lassen bis man merkt, das die Masse etwas fester und sämiger wird, bei Bedarf jeweils noch Milch oder Grieß hinzu fügen.
4
Den Grieß mit Zucker oder Honig süßen, anschließend vom Herd nehemn.
5
Tipp: zu Grieß past zum Beispiel Zimt und Zucker, Früchte, Apfelmus etc.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung