Wie kocht man festkochende Kartoffeln?

Themenübersicht > Rezepte     Veröffentlicht von: Gabriel -  12. Februar 2012

Was man braucht: Festkochende Kartoffeln, Salz, großer Kochtopf, Sparschäler, spitzes Messer
Schwierigkeit: leicht
1
Als erstes werden die Kartoffeln mit dem Sparschäler geschält und halbiert. Größere kartoffeln können auch geviertelt werden, kleine bleiben an einem Stück. Unter fließendem Wasser abspülen.
2
Die Kartoffeln kommen dann in einen großen Kochtopf. Der Topf wird nur bis knapp über ihre Füllhöhe mit Wasser gefüllt. Leicht salzen.
3
Nun wird das ganze bei großer Hitze zum Kochen gebracht. Die Kartoffeln garen dann bei mittlerer Hitze und geschlossenem Deckel weiter.
4
Nach ca. 20 Minuten sollten sie gar sein. Das kann man ganz einfach testen: Man sticht mit einem spitzen Messer in eine Kartoffel. Wenn sie wieder vom Messer abrutscht, sind sie gar.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung