Wie kocht man Crevetten?

Themenübersicht > Rezepte     Veröffentlicht von: Gabriel -  28. September 2011

Was man braucht: 500 g große frische Crevetten, 3 Konoblauchzehen, 2 Chilischoten, 5 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer
Zeitaufwand: ca. 30 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: Rezept für 4 Portionen. Am besten mit Baguette servieren.
1
Zuerst müssen Köpfe und Schalen von den Garnelen entfernen, dass nur die Schwänze übrig bleiben. Außerdem muss durch einen Längsschnitt am Bauch entlang der Darm entfernt werden.
2
Nun das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Bei hoher Hitze werden Crevetten, entkernte Chilischoten und zerdrückter Knoblauch darin für 3 Minuten gebraten.
3
Wenn die Crevetten rosarot sind, nur noch mit Salz und Pfeffer würzen und fertig. Bon appetit!
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung