Wie kann man belegte Brötchen selber machen?

Themenübersicht > Rezepte     Veröffentlicht von: Gabriel -  18. November 2011

Was man braucht: 10 gemischte Brötchen, 1 Packung Frischkäse, 15 Scheiben Schnittkäse, 5 Scheiben, 1 Glas Pesto, Salami, 5 mittelgroße Tomaten, 1 Handvoll Rucola, 1 Gurke
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: Rezept für 10 Belegte Brötchen
1
Die Brötchen aufschneiden. Den Boden mit Frischkäse, den Deckel mit Pesto bestreichen. Auf 5 Brötchenböden 2 Scheiben käse legen. Auf die anderen 5 Brötcheböden je eine Scheibe Käse und eine Scheibe Salami legen.
2
Tomaten, Rucola und Gurke gründlich waschen. Tomate und Gurke in sehr feine Scheiben schneiden. Auf die bereits belegten Böden je 2 Scheiben Tomate, 2 Scheiben Gurke und etwas Rucola legen. Den mit Pesto bestrichenen Deckel darauf legen und leicht andrücken.
3
Lecker sind auch Vollkornbrötchen belegt mit Hänchenbrust, Mango – Chutney – Frischkäse – Creme und Alfalfa. Hierfür aus einer Packung Frischkäse und einem halben Glas Mango – Chutney eine Creme herstellen, diese Auf die unteren Brötchenhälften streichen und mit viel Alfalfa garnieren.
4
Zum Schluss auf jede Hälfte 2 – 3 Scheiben Hähnchenbrust geben, den Deckel darauf setzen und leicht andrücken. Verfeinert kann das Ganze noch mit einem Scheibchen Rettich werden.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung