Wie kann ich Vollkornbrot mit Käse selber backen?

Themenübersicht > Rezepte     Veröffentlicht von: Gabriel -  22. Oktober 2011

Was man braucht: 2 Tassen Weizen- oder Dinkelvollkornmehl, 2 lauwarme Tassen Milch, ½ TL Salz, 1 Päckchen Backpulver, 200g Käse (Greyerzer, Sbrinz oder Parmesan)
Zeitaufwand: 60 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: Rezept für einen Laib Brot
1
Mehl, Milch, Salz und Backpulver mit einem Handrührgerät zu einem Teig verarbeiten. Käse in kleine Würfel schneiden und dem Teig zufügen.
2
Den Teig anschließend in eine gefettete Kastenform geben und im vorgeheizten Backofen bei 180 ° C ca. 45 Minuten backen.
3
Sofort nach dem Backen auf einen Gitterrost stürzen und gut auskühlen lassen.
4
Je nach Geschmack, kann der Käse auch durch Salami, Schinken, Zwiebel Würfel oder Walnüsse ersetzt werden oder mit diesen Zutaten gemischt in den Teig eingearbeitet werden.
5
Das Brot schmeckt besonders gut, solange es noch warm und der Käse geschmolzen ist. Zu einem Bunten Salat an einer Balsamico – Vinaigrette macht es sich hervorragend.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung