Wie kann ich Sandkuchen mit Obst backen?

Themenübersicht > Rezepte     Veröffentlicht von: Gabriel -  1. November 2011

Was man braucht: 370 g Butter oder Margarine, 1 Dose Mandarinen, 250 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 Prise Salz, 6 Eier, 380 g Mehl, 125 g Stärke, 1 gestrichenen TL Backpulver
Zeitaufwand: 20 Minuten plus 30 Minuten Backzeit
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: Rezept für einen Kuchen
1
Mandarinen in einen Sieb abgießen und abtropfen lassen, den Saft dabei auffangen. Butter, Zucker, Salz, Vanillezucker in eine große Rührschüssel geben und schaumig schlagen.
2
Eier nach und nach unterrühren. Mehl, Backpulver und Stärke gut mischen und mit vier EL des Mandarinensafts verrühren.
3
Nach und nach unter den Teig mischen. Mandarinen ebenfalls vorsichtig unterheben.
4
Ein Backblech gut einfetten und mit Paniermehl bestreuen. Den Teig auf das Blech geben und gut glatt streichen.
5
Im vorgeheizten Backofen muss der Teig bei 200 ° C Ober- und Unterhitze ca. 30 Minuten backen. Kuchen auskühlen lassen.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung