Wie kann ich Rinderzunge kochen?

Themenübersicht > Rezepte     Veröffentlicht von: Gabriel -  7. November 2011

1
Eine Rinderzunge sollte beim Kauf immer eine gesunde Farbe aufweisen.
2
Um eine Rinderzunge richtig kochen zu können, verfahren Sie wie folgt.
3
Waschen Sie vorab die Rinderzunge ordentlich ab.
4
Setzen Sie im Anschluss genügend Wasser (4 Liter) auf und lassen dieses aufkochen.
5
Salzen Sie das Wasser und geben diesem 0,13 Liter Rotwein, 80 Gramm Mandeln, 80 Gramm Rosinen, 0,06 Liter Essig, 50 Gramm Preiselbeeren, 30 Gramm Zucker und Spanische Soße bei.
6
Nun muss die Rinderzunge circa 3 Stunden auf mittlerer Flamme weich kochen.
7
Nach der Kochzeit legen Sie die Rinderzunge in kaltes Wasser und lassen diese abkühlen.
8
Anschließend können Sie die Rinderzunge enthäuten und diese in Scheiben schneiden.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung