Wie kann ich Rhabarber kochen?

Themenübersicht > Rezepte     Veröffentlicht von: Gabriel -  5. Juni 2012

Was man braucht: 600 g Rhabarber, 500 ml Wasser, 4 Esslöffel Zucker, 2 Esslöffel Zitronensaft
Kostenpunkt: variiert je nach Qualität der verwendeten Zutaten
Zeitaufwand: circa 10 Minuten
Schwierigkeit: sehr leicht
1
Zuerst muss der Rhabarber geputzt und geschält werden, anschließen in Würfel schneiden.
2
Den Zucker und den Zitronensaft in das Wasser geben und zum Kochen bringen. Sobald es kocht den Rhabarber dazu geben, 3-5 Minuten kochen lassen und anschließend vom Herd nehmen, im Wasser erkalten lassen.
3
Das Rhabarberkompott mit Vanilleeis, Pudding oder Schlagsahne servieren.
4
Tipp: die Hälfte des Wassers durch Weißwein ersetzen und den Rhabarber wie oben beschrieben kochen.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung