Wie kann ich Pizzabrötchen backen?

Themenübersicht > Rezepte     Veröffentlicht von: Gabriel -  15. September 2011

Was man braucht: 6 Aufbackbrötchen (Ciabtta oder Baguette), ein Becher Schlagsahne, 200 g Salami, 200 g geriebener Käse, 200 g gekochter Schinken, 200 g frische Paprika, Pizzagewürz, 200 g frische Champignons, 100 g Mais aus der Dose
Kostenpunkt: variiert je nach Qualität der verwendeten Produkte
Zeitaufwand: ca 15 Minuten plus Backzeit.
Schwierigkeit: sehr leicht
1
Die Brötchen halbieren.
2
Die Champignons und die Paprika waschen und in Scheiben oder mundgerechte Stückchen schneiden.
3
Die Salami und den Schinken in kleine Würfelchen schneiden.
4
Mais, Paprika, Champignons, Schinken, Salami und den Käse zusammen mit der Sahne gut vermischen.
5
Mit dem Pizzagewürz und gegebenenfalls Salz und Pfeffer oder frischen Kräutern würzen.
6
Die Mischung nun auf den halbierten Brötchen verteilen, diese anschließend auf ein Backblech legen und bei 200°C für etwa 10 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung