Wie kann ich Pflaumenschnaps selber machen?

Themenübersicht > Rezepte     Veröffentlicht von: Gabriel -  28. September 2011

Was man braucht: Einmachgläser, zwei Stangen Zimt, 500g Zucker (je nach belieben auch Kandiszucker, um eine karamellige Note zu bekommen), 300g Pflaumen, 700ml Grappa
Kostenpunkt: gering
Zeitaufwand: ca. 20 Minuten, etwa 2 Monate bis zur endgültigen Fertigstellung
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: Für den Likör bietet sich jede Pflaumenart an. Der Likör ist besonders süß im Vergleich zu anderen Likören. Es gibt verschiedene Rezepte, das hier vorgestellte ist nur eine Variante.
1
Die Pflaumen waschen und halbieren.
2
Vor allem sollten die Kerne entfernt werden.
3
Anschließend alle Zutaten in Einmachgläser geben, gut verschließen und kräftig schütteln!
4
Sollten mehrere kleinere Einmachgläser verwendet werden, darauf achten, in jedem die gleiche Menge an Zutaten zu nehmen.
5
Zwei Wochen kühl und dunkel lagern.
6
Nach den zwei Wochen den Likör filtern und in Flaschen abfüllen.
7
Den Pflaumenlikör noch etwa vier Wochen ruhen lassen, damit sich der Geschmack vortrefflich entfalten kann.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung