Wie kann ich ohne Ei kochen?

Themenübersicht > Rezepte     Veröffentlicht von: Gabriel -  22. Dezember 2011

Was man braucht: Zutaten für das Curry: 2 Stangen Lauch, 2 Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe, 1 scharfe Chillischote, 800g festkochende Kartoffeln, 2 EL Öl, 2 EL Tomatenmark, 2 Würfel Gemüsebrühe, 150 g rote Linsen, 2 mittelgroße Tomaten, ½ Bunt Petersilie, Salz, Pfeffer
Zutaten für die Brownies: ¾ Tasse Margarine, 1,5 Tassen Zucker, 1,5 Tassen Weizenmehl, 0,5 Tassen, Kakao, 1 Tasse Apfelmus, 2 Tassen geraspelte Schokolade, 2 TL Vanillezucker, ½ TL Backpulver
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: Wer ohne Eier kochen möchte, muss zu aller erst beim Einkauf darauf achten, keine Lebensmittel in den Korb zu packen, die versteckt Ei enthalten. Wie zum Beispiel Nudeln mit Ei, Mayonnaise oder auch fertig Produkte wie Kuchen. Ist diese Hürde genommen, ist es einfach ohne Ei zu kochen. Im Folgenden möchte ich die Zubereitung eines Ei losen Kartoffel – Linsen – Currys sowie von Schokobrownies ohne Ei vorstellen.
1
Zubreitung des Curry: Lauch in Ringe schneiden und waschen. Zwiebeln und Knoblauch abziehen und klein hacken. Chili waschen, entkernen und in kleine Ringe schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in grobe Würfel schneiden.
2
Öl in einer Pfanne erhitzen und das vorbereitete Gemüse darin andünsten. Currypulver darüber streuen, Tomatenmark zugeben und kurz andünsten lassen. Kartoffelwürfel zusammen mit 1,25 ml Wasser und der Gemüsebrühe einrühren und während 10 Minuten bei schwacher Temperatur köcheln lassen.
3
Linsen gründlich waschen, zum Curry geben und weitere 10 Minuten köcheln lassen. Derweil Tomaten waschen und würfeln. Petersilie waschen und klein schneiden. Dem Curry mit Salz und Pfeffer die richtige Würze geben, Tomate und Petersilie darauf streuen und servieren.
4
Zubereitung der Brownies: Alle Zutaten außgenommen der geraspelten Schokolade gut miteinander vermengen, in eine gefettete Backform geben und glatt streichen. Die Schokorapel dann darüber streuen und das Ganze im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober- und Unterhitze ca. 35 Minuten backen.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung