Wie kann ich Müslikekse selber backen?

Themenübersicht > Rezepte     Veröffentlicht von: Gabriel -  7. Februar 2012

Was man braucht: 500 g Müsli, 80 g Butter, 100 g Rohrzucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 2 Eier, ½ TL Backpulver, nach Belieben einen frischen Apfel, Mandeln und Haselnüsse (gehackt)
Zeitaufwand: 50 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: Rezept für 100 Stück
1
Die Butter in einer Pfanne zum Schmelzen bringen und das Müsli darin rösten. Das geröstete Butter – Müsli auskühlen lassen und mit den andern Zutaten mischen.
2
Je nach Geschmack einen Apfel schälen, vom Gehäuse befreien und zu dem Müsli – Gemisch reiben. Auch können gehackte Nüsse zugefügt werden.
3
Ein Backbleck mit Backpapier auslegen und mit Hilfe eines Löffels kleine Müslihäufchen darauf platzieren.
4
Im vorgeheizten Backofen auf 175 ° C sind die Plätzchen innerhalb von 10 Minuten fertig.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung