Wie kann ich mit Maismehl glutenfrei backen?

Themenübersicht > Rezepte     Veröffentlicht von: Gabriel -  30. Oktober 2011

Was man braucht: 225 Gluten freie Backmischung, 225 g Maismehl, 1 Päckchen Trockenhefe, 300 ml lauwarmes Wasser, 2 TL Salz, 2 EL Rapsöl, 1 Dose gehackte Tomaten, 2 EL Tomatenmark 1 Dose Tunfisch ohne Öl, 1 rote Paprikaschote, 6 frische Champignons, 1 Zwiebel, 150 g geriebener Emmentaler oder Gouda
Zeitaufwand: eine Stunde
Schwierigkeit: mittel
Anmerkungen: Rezept für eine Thunfisch Pizza
1
Für den Teig das Maismehl mit der Brotmehlmischung in eine Schüssel geben. Hefe, Wasser, Salz und Öl zufügen und alles mindestens 10 Minuten zu einem Teig verarbeiten. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. eine Stunde gehen lassen. Er soll sein Volumen verdoppeln.
2
Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig auf einer bemehlten Fläche rund ausrollen. Die gehackten Tomaten mit dem Tomatenmark mischen und gleichmäßig auf den Teig streichen.
3
Paprika und Champignons waschen und in kleine Würfel schneiden. Thunfisch abtropfen lassen und zerbröseln. Zwiebel abziehen und in dünne Ringe schneiden. Alles auf dem vorbereiteten Pizzateig verteilen und mit geriebenem Käse bedecken. Im vorgeheizten Backofen wird die Pizza bei 225 ° C Ober- und Unterhitze ca. 40 Minuten gebacken.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung