Wie kann ich mit Kartoffeln lecker kochen?

Themenübersicht > Rezepte     Veröffentlicht von: Gabriel -  15. März 2012

Was man braucht: 1 kg Kartoffeln, Olivenöl, getrocknete Kräuter: Oregano, Rosmarin, Thymian, Basilikum, Bohnenkraut, Kümmel, Salbei etc… Salz, frisch gemahlener Pfeffer
Kostenpunkt: variiert je nach Qualität der verwendeten Zutaten
Zeitaufwand: circa 10 Minuten plus Backzeit
Schwierigkeit: sehr leicht
Anmerkungen: Menge für etwa 5 Personen
1
Die Kartoffeln waschen und die faulen Stellen entfernen, anschließend in der Länge halbieren.
2
Ein Backblech sehr großzügig mit Olivenöl übergießen.
3
Die Kräuter relativ dick und gleichmäßig auf dem geölten Backblech verteilen.
4
Salz und Pfeffer über die Kräuter geben.
5
Die Kartoffeln mit der Schnittfläche nach unten auf die Öl-Kräuter Mischung legen.
6
Mit einem Backpinsel Öl auf der Oberseite der Kartoffeln verstreichen, damit diese während des Backens nicht austrocknen.
7
Die Kartoffeln nun im vorgeheizten Backofen bei 200°C backen, die Backzeit variiert je nach Größe der Kartoffeln, man sollte ab und an mit einem scharfen Messer testen ob sie schon durch sind.
8
Tipp: mit frischem Kräuterquark, Zaziki und Salat servieren.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung