Wie kann ich mit einer Mikrowelle backen?

Themenübersicht > Rezepte     Veröffentlicht von: Gabriel -  19. Oktober 2011

Was man braucht: 125 g weiche Butter, 125 g feiner Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 2 Eier, 125 g Mehl, 2 EL Kakaopulver, ½ Päckchen Backpulver, 2 Äpfel, Puderzucker zum Bestäuben
Zeitaufwand: 20 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: Rezept für einen Schoko – Apfelkuchen
1
Alle Zutaten ausgenommen der Äpfel und dem Puderzucker in eine große Rührschüssel geben und zu einem Teig verarbeiten. Die Äpfel schälen, waschen, vom Kerngehäuse befreien und in kleine Stückchen schneiden.
2
Diese anschließend unter den Teig heben. Den fertigen Teig jetzt in ein Mikrowellengeeignetes Gefäß geben und den Kuchen bei ca. 600 Watt 12 Minuten backen. Auf einen Gitterrost stürzen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung