Wie kann ich Maroni kochen?

Themenübersicht > Rezepte     Veröffentlicht von: Gabriel -  28. Februar 2012

Was man braucht: Maroni, Salz, Wasser
Kostenpunkt: variiert je nach Qualität der verwendeten Zutaten
Zeitaufwand: circa 40-60 Minuten
Schwierigkeit: relativ einfach
1
Als erstes werden die Maroni in lauwarmem Wasser gewaschen. Maroni von guter Qualität sollten im Wasser absinken, schwimmen sie an der Oberfläche ist meistens schon ein Wurm in der Frucht gewesen.
2
Damit man die Maroni später besser schälen kann wird vor dem Kochen die gewölbte Unterseite kreuzförmig mit einem scharfen Messer eingeschnitten.
3
Nun gibt es verschiedene Möglichkeiten der Zubereitung.
4
Um die Maroni weich zu kochen gibt man sie in einen großen Topf mit Salzwasser und lässt sie etwa 60 Minuten kochen. Anschließend lässt man sie kurz etwas abkühlen, dann können Schale und Innenhäutschen entfernt werden.
5
Um sie nur zu schälen (und anschließend weiter verarbeiten) kann man die Maroni für etwa 5 Minuten in kochendes Wasser geben, heraus nehmen und möglichst schnell schälen.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung