Wie kann ich Mandel Muffins selber backen – Rezept?

Themenübersicht > Rezepte     Veröffentlicht von: Gabriel -  1. Dezember 2011

Was man braucht: 100g Zucker, 250g Mehl, 2 TL Backpulver, 100g gemahlene Mandeln, 1 TL Zimt, 125ml Öl oder flüssige Butter, 1/2 TL Salz, 2 Eier, 100 ml Milch
Kostenpunkt: Variiert je nach Qualität der Zutaten
Zeitaufwand: 15 Minuten Zubereitungszeit plus 15-20 Minuten Backzeit
Schwierigkeit: Leicht
Anmerkungen: Die unten angegebene Zutatenmenge reicht für 12 Muffins
1
Den Ofen auf 200°C vorheizen und ein Muffinblech einfetten. Wahlweise können auch einzelne Muffinförmchen aus Papier verwendet werden.
2
Mehl, Zucker, Backpulver, Mandeln, Zimt und Salz in einer Schüssel kräftig mischen.
3
Nun unter ständigem Rühren vorsichtig Milch, Eier und Öl bzw. Butter hinzugeben, bis ein glatter Teig entsteht.
4
Diesen anschließend gleichmäßig in die losen Papierförmchen bzw. in die des Muffinblechs füllen und für 15-20 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.
5
Verwendet man ein Blech, sollten die Muffins nach einigen Minuten aus den Förmchen gelöst werden.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung