Wie kann ich leckere Käsekuchen-Muffins backen?

Themenübersicht > Rezepte     Veröffentlicht von: Gabriel -  22. November 2011

Was man braucht: 1 kg Magerquark, 2 Päckchen Vanillepudding Pulver, 4 Eier, 300 g Zucker, 1 Teelöffel Backpulver, 2 Päckchen Vanillezucker, 250 g Butter, 5 Esslöffel Weizengrieß, Puderzucker zum bestreuen
Kostenpunkt: variiert je nach Qualität der verwendeten Zutaten
Zeitaufwand: circa 10 Minuten plus Backzeit
Schwierigkeit: sehr leicht
Anmerkungen: für etwa 24 Muffins
1
Den Zucker und den Vanillezucker zusammen mit den Eiern schaumig schlagen.
2
Die Butter etwas abtauen lassen, sodass sie Zimmertemperatur hat.
3
Die Butter zu der Ei-Zucker Mischung geben und gründlich verquirrlen.
4
Nun den Magerquark dazu geben.
5
Nach und nach Backpulver (eventuell sollte es gesiebt werden), Puddingpulver und Grieß unterrühren. Es sollte eine dickliche Masse entstehen.
6
Den Teig in die Muffinförmchen füllen.
7
Die Käsekuchen-Muffins im vorgeheiztenOfen bei 180°C etwa 25-35 Minuten goldbgaun backen.
8
Die Muffins etwas auskühlen lassen und anschließend mit Puderzucker bestreut servieren.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung