Wie kann ich Kürbis kochen?

Themenübersicht > Rezepte     Veröffentlicht von: Gabriel -  13. Februar 2012

Was man braucht: 1 Kürbis (zum Beispiel Hokkaido), 600 ml Gemüsebrühe, etwas Öl
Kostenpunkt: variiert je nach Qualität der verwendeten Zutaten
Zeitaufwand: circa 20 Minuten
Schwierigkeit: sehr leicht
1
Den Kürbis waschen, entkernen und in Stücke schneiden.
2
Etwas Öl in einem Topf erhitzen und die Kürbisstücke darin einige Minuten anbraten, anschließend die Gemüsebrühe dazu gießen.
3
Den Kürbis etwa 10 Minuten köcheln lassen.
4
Tipp: indem man noch 400 g Süßkartoffeln und 2 Schalotten (beides in Stücke geschnitten) hinzufügt und das ganze zusätzlich zur Gemüsebrühe noch mit 400 ml Milch aufgießt hat man im nu eine leckere Kürbissuppe. Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und je nach Belieben einen Teil davon pürieren.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung