Wie kann ich italienische Bruschetta selber machen?

Themenübersicht > Rezepte     Veröffentlicht von: Gabriel -  9. Februar 2012

Was man braucht: 1 kg Tomaten, 3 Zwiebeln, 4 Knoblauchzehen, Olivenöl, 1 Bund Basilikum, 1 Ciabatta, Meersalz, Pfeffer
Schwierigkeit: leicht
1
Zuerst die Tomaten und Zwiebeln in kleine Stücke würfeln.
2
Zwei Knoblauchzehen dazu pressen. Mit Meersalz und Pfeffer würzen, durchziehen lassen und das ganze mit Olivenöl auffüllen.
3
Den Ofen auf 200°C abheizen. Das Ciabatta aufschneiden mit etwas Olivenöl beträufeln und mit der letzten Knoblauchzehe abreiben. Dann im Ofen etwa 8 Minuten kross backen.
4
Der Basilikum wird klein gehackt und zu den Tomaten dazu gegeben. Den Brotbelag abschmecken und zu dem heißem Ciabatta auf den Tisch. Jeder belegt sich seines selbst.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung