Wie kann ich gut und günstig kochen?

Themenübersicht > Rezepte     Veröffentlicht von: Gabriel -  26. Februar 2012

Was man braucht: Für den Salat: 3 Tomaten, 1 Eisbergsalat, Essig, Öl, Pfeffer, Salz, für die Pasta: 500 g Nudeln, 1 Packung Frischläse (natur oder mit Kräutern), 1 Dose Champignons oder wahlweise 300 g frische Champignons, Salz, Pfeffer, je nach Belieben geriebener Käse
Zeitaufwand: circa 15 Minuten
Schwierigkeit: sehr leicht
Anmerkungen: Ein Rezept für Pasta mit Champigons, für 4 Personen
1
Die Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung gar kochen.
2
Etwas Öl in eine Pfanne geben und erhitzen.
3
Frische Champignons putzen und in Scheiben schneiden, Pilze aus der Dose gut abtropfen lassen.
4
Die Pilze in das heiße Fett geben und kurz anbraten lassen, dann den Frischkäse dazu geben und schmelzen lassen.
5
Die Nudeln durch ein Sieb abgießen, einige Esslöffel Kochwasser auffangen.
6
Nudeln und Champignons vermengen, etwas von dem aufgefangenen Kochwasser dazu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
7
Den Salat zubereiten: die Tomaten waschen, den Strunk entfernen und in Würfel oder Scheiben schneiden. Den Eisbergsalat ebenfalls waschen und klein schneiden.
8
Aus Essig, Öl, Salz und Pfeffer ein Dressing mischen (wahlweise kann man Senf, frische Kräuter oder Maggi dazu geben), über den Salat geben und servieren.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung