Wie kann ich Gewürz Muffins mit Kürbis selber backen?

Themenübersicht > Rezepte     Veröffentlicht von: Gabriel -  6. Dezember 2011

Was man braucht: 150 g reines Kürbisfleisch, 75 g Zucker, 75 g Mehl, 75 g Butter, 1 Ei, 1 TL Backpulver, 1/4 TL Salz, 1/2 TL Vanillezucker, 1/2 TL Zimt, 1/4 TL Muskat, 1 Messerspitze Ingwerpulver, 1 Messerspitze Piment
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: Reicht für 6 Stück
1
Zuerst sollte der Backofen auf 180°C vorgeheizt werden. Der Kürbis wird nun geschält, entkernt und gewürfelt. 150 g des Fleisch werden weich gekocht und anschließend püriert.
2
In einem Topf Zucker, butter und Ei schaumig schlagen. Die kürbismasse wird mit den gewürzen gemischt und untergerührt. Das ganze wird mit Backpulver und mehl zu einer homogenen Masse verrührt.
3
Die Muffin-Formen werden mit Papier-Förmchen ausgelegt und der Teig darin verteilt. Jetzt müssen die Muffins nur noch 20 bis 25 Minuten in den Ofen danach etwas abkühlen.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung