Wie kann ich für ein Event kochen?

Themenübersicht > Rezepte     Veröffentlicht von: Gabriel -  29. Oktober 2011

Was man braucht: Zutaten für die Gefüllten Kirschtomaten (ca. 50 Stück): 50 Kirschtomaten, 300 g Mozzarelle, 6 EL weißen Balsamico, 6 EL Olivenöl, 120 g Ricotta, 6 EL Pinienkerne, 2 Bund Basilikum, Salz und Pfeffer
Zutaten für die Mini – Pizzen (ca. 100 Stück): 2 Rollen Blätterteig , 2 EL Margarine, 200 g Tomatenmark, 6 EL Wasser, 6 EL Sahne, 2 TL Zucker, 2 TL Pizzagewürz, Salz, Pfeffer, 100 g Speck, 200 g geriebener Emmentaler
Zutaten für die italienische Platte: 4 verschiedene Sorten italienischen Käse, 3 verschiedene Sorten italienische Wurst, schwarze und grüne Oliven, Trauben, getrocknete Tomaten, eingelegte Zucchini und Auberginen
Zeitaufwand: 2 Stunden
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: Für ein Event zu kochen, bedeutet eine große Anzahl an Menschen zu verköstigen. Daher sollte etwas gemacht werden, dass sich gut vorbereiten lässt und am Tag des Events nicht mehr allzu viel Arbeit bereitet. Hier ein Vorschlag für ein Event im italienischen Stil. (gefüllte Kirschtomaten, Mini –Pizzen, Wurst – Käse –Platte)
1
Zubereitung der Kirschtomaten: Pinienkerne Rosten. Kirschtomaten aushöhlen. Mozzarella in sehr kleine Würfel schneiden und mit Essig, Öl, Pfeffer, Salz, Ricotta und dem gehackten Basilikum mischen. Käsecreme in die Tomaten füllen und mit Pinienkernen und Basilikumblättchen verzieren.
2
Zubereitung der Mini – Pizzen: Mit Hilfe einer runden Ausstechform kleine Scheiben aus dem Blätterteig ausstechen und diese auf ein mit Backpapier präpariertes Backblech legen. Margarine in einem Topf langsam erhitzen, Tomatenmark dazu geben. Nach und nach Wasser, Zucker, Sahne und die Kräuter unterrühren.
3
Mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf den Blätterteigscheibchen verteilen. Mit Käse und Speck bestreuen und für 15 bis 20 Minuten bei 160 ° C Ober- und Unterhitze goldbraun backen.
4
Zubereitung des italienischen Bretts: Käsestücke halbieren und auf 3 Brettern verteilen. Diese ebenfalls mit Wurst, Trauben und Oliven versehen. Eingelegtes Gemüse in kleine Schälchen separat anrichten. Ciabatta und Olivenbrot zu den Speisen reichen.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung