Wie kann ich einfache Gerichte kochen – Rezepte?

Themenübersicht > Rezepte     Veröffentlicht von: Gabriel -  27. September 2011

Was man braucht: 400 g Tomaten aus der Dose, 500 g Pasta, 200 g Käse, 800 g Spinat aus der Tiefkühltruhe, 300 g Frischkäse, 1 Zwiebel, 250 g Sahne, 2 Knoblauchzehen, Zucker, Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Öl
Kostenpunkt: variiert je nach Qualität der verwendeten Zutaten
Zeitaufwand: circa 25 Minuten Zubereitungszeit
Schwierigkeit: sehr leicht
Anmerkungen: Ein leichtes Rezept für Pasta-Auflauf mit Spinat und Frischkäse
1
Die Nudeln nach Packungsanweisung gar Kochen.
2
Den Spinat etwas antauen lassen, in einem Topf aufkochen lassen, den Frischkäse unterrühren, etwas Salz, Muskatnuss und Pfeffer dazu geben.
3
Den Knoblauch und die Zwiebel schäle und fein hacken.
4
Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten, mit den Tomaten aus der Dose ablöschen.
5
Die Sahne dazu gießen, gut verrühren und einige Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Muskatnuss abschmecken.
6
Eine Auflaufform fetten, Nudeln, Tomaten und Spinat immer abwechselnd hineinschichten, mit dem geriebenem Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen goldbraun backen.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung