Wie kann ich einen Orangen Schoko Kuchen selber backen – Rezept?

Themenübersicht > Rezepte     Veröffentlicht von: Gabriel -  25. Oktober 2011

Was man braucht: 2 EL Kakaopulver, 180g Zucker, 3 Eier, 180g Butter, 2 EL Milch, 180g Mehl, 3 EL Orangensaft, abgeriebene Schale von einer 1/2 Orange, 1 Päckchen Backpulver, Springform mit einem Durchmesser von etwa 22cm
Kostenpunkt: Variiert je nach Qualität der Zutaten
Zeitaufwand: Ca. 30 Minuten Zubereitungszeit plus 25 Minuten Backzeit
Schwierigkeit: Mittel
1
Die Springform gut einfetten und den Backofen auf 170 Grad vorheizen.
2
Butter und Zucker vermischen und die Eier nacheinander so unterrühren, dass eine schaumige Masse entsteht. Anschließend Mehl und Backpulver vermengen und unter die Masse heben.
3
Den Teig nun halbieren, in eine Hälfte Kakao und Milch geben und die andere Hälfte mit Orangenschale und Saft verrühren.
4
Abwechselnd und löffelweise den Orangen- und Kakaoteig in die Springform füllen.
Das Ganze abschließend bei 170 Grad etwa 25 Minuten backen.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung