Wie kann ich eine Lammkeule zubereiten?

Themenübersicht > Rezepte     Veröffentlicht von: Gabriel -  5. Dezember 2011

Was man braucht: 1 Lammkeule mit Knochen, 15 festkochende Kartoffeln, Olivenöl, 1 Zwiebel, 1 Würfel fette Brühe, eine halbe Flasche trockenen Rotwein, 6 Eßlöffel getrockneten Thymian, 2 Knoblauchzehen
Zeitaufwand: ca. 3 Stunden
Schwierigkeit: leicht
1
Zwiebel würfeln, in einem Bräter mit dem Olivenöl glasig dünsten. Knoblauch zerdrücken, dazugeben.
2
Die Lammkeule komplett von allem Fett befreien. Gut mit Salz und Thymian einreiben.
3
In den Bräter geben und von allen Seiten anbraten. Die Hälfte des Weins dazugeben und soviel Brühe dazugießen, dass die Keule komplett bedeckt ist. Restlichen Thymian dazugeben und in den Ofen stellen.
4
Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. In Wasser legen.
5
Nach den eineinhalb Stunden den Deckel öffnen, den restlichen Wein dazugeben sowie die Kartoffelscheiben. Deckel wieder schließen und noch eine Stunde weiter schmoren lassen.
6
Danach das Fleisch aus dem Bräter nehmen und vom Knochen befreien.
7
Kartoffeln in eine Schale geben und den Rest der Bratenflüssigkeit binden und nochmals würzen.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung