Wie kann ich eine einfache Torte backen?

Themenübersicht > Rezepte     Veröffentlicht von: Gabriel -  24. Oktober 2011

Was man braucht: Für die Füllung: 75 g Zucker, 450 g dunkle Schokolade, 6 Eigelbe, 500 ml Schlagsahne, Für den Teig: 4 Eier, 75 g Mehl, 80 g geschmolzene Butter, 2 Esslöffel Back-Kakao
Kostenpunkt: variieret je nach Qualität der verendeten Zutaten
Zeitaufwand: ca 20 Minuten plus 25 Minuten Backzeit und ca 6 Stunden Kühzeit
Schwierigkeit: leicht
1
Zuerst das Mehl mit dem Kakao mischen und mehrmals durch ein Sieb ziehen, bis alle Klümpchen verschwunden sind.
2
Die Eier und den Zucker in eine Schüssel geben und mit dem Mixer auf hoher Stufe solange verquirrlen, bis die Ei-Zucker Masse hell und dicklich geworden ist.
3
Anschließend vorsichtig die Mehl-Kakao Miscung unterheben und anschließend die geschmolzene Butter.
4
Den Teig in eine Springform gießen und in etwa 20-25 Minuten backen, der Teig lösst sich von der Form und federt in der Mitte leicht zurück, wenn man mit dem Finger drauf drückt. Den Kuchen abkühlen lassen.
5
Füllung: die Schokolade in kleine Stücke brechen und mit der Sahne zusammen erhitzen, man sollte ständig rühren, da sich die Schokolade sonst am Boden ansetzt und sich Klumpen bilden können.
6
Eine hitzefeste Schüssel in ein heißes Wasserbad stellen und die Eigelbe mit dem Zucker darin etwa 5 Minuten lang schaumig schlagen. Nun die Schokoladen-Sahne Mischung zu der Ei-Masse geben, das ganze aus dem Wasserbad nehmen und nochmals 5 Minuten weiter mixen, die Füllung sollte langsam erkalten. Anschließend die Creme für eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.
7
Den Teig in der Mitte halbieren, eine Hälfte in die Springform zurück legen, etwas von der Füllung darüber gießen. Die andere Hälfte darauf legen und mit dem Rest der Füllung bedecken. Anschließend den Kuchen in der Form minestens 6 Stunden, am besten aber über Nacht, in den Kühlschrank stellen und erkalten lassen. (Die Form in Frischhaltefolie oder Alufolie einpacken, sonst nimt die Torte den Geruch des Kühlschranks an.
8
Nach Belieben kann die Torte vor dem Servieren noch mit dunklem Kakaopulver bestreut werden.
9
Tipp: wer eine wirklich sehr einfache Torte machen will kann anstelle der Trüffelcreme einfach geschlagene Sahne verwenden.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung