Wie kann ich ein Ei kochen?

Themenübersicht > Rezepte     Veröffentlicht von: Gabriel -  17. November 2011

Was man braucht: Eier, Eier-Piekser oder Nadel, Eieruhr, Wasser
Kostenpunkt: variiert je nach Qualität der verwendeten Zutaten
Zeitaufwand: circa 3 bis 7 Minuten
Schwierigkeit: sehr leicht
1
Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen.
2
Das Ei muss nun an der Unterseite eingestochen werden, so wird verhindert, dass es während des Kochens aufplatzt. Dies tut man am besten mit einem speziellen Eier-Piekser oder sehr vorsichtig mit einer spitzen Nadel.
3
Sobald das Wasser kocht kann das Ei vorsichtig in den Topf gelegt werden, es sollte vollständig mit Wasser bedeckt sein.
4
Die Kochzeit für ein weiches Ei beträgt etwa 3 Minuten, für ein wachsweiches Ei circa 5 Minuten und für ein hartes Ei mindestens 7 Minuten.
5
Hat das Ei die gewünschte Härte erreicht kann es orsichtig, am besten mit einer Kelle, aus dem kochenden Wasser genommen werden.
6
Nun muss es mit kaltem Wasser abgeschreckt werden, die Schale des Eis löst sich so einfachere. Das Ei einfach unter fließendes kaltes Wasser halten bis sich die Schale kühler anfühlt.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung