Wie kann ich Cola selber machen?

Themenübersicht > Rezepte     Veröffentlicht von: Gabriel -  5. Juni 2012

Was man braucht: Mineralwasser, Zucker, Zitronensäure, Vanillearoma
Kostenpunkt: 3 – 5€
Zeitaufwand: 5 min
Schwierigkeit: mittel
Anmerkungen: Das originale Cola-Produkt ist nicht mit einfachen Mitteln herzustellen, jedoch gibt es gute und schmackhafte Alternativen. Diese Anleitung ist für ein Glas Cola.
1
Man nimmt erst einmal ein Glas Mineralwasser und füllt etwa 1 – 2 Esslöffel Zucker rein. Der Esslöffel sollte allerdings nicht zu groß sein, sondern eher etwas kleiner.
2
Als nächstes muss man die Zitronensäure anwenden. 3 – 5 Spritzer von der Zitronensäure sollten völlig ausreichen für die Herstellung von Cola.
3
Jetzt ist es wichtig, etwas vom Vanillearoma reinzugeben. Hier reichen auch in etwa 1 – 2 Esslöffel aus, um ein optimales Ergebnis zu erhalten.
4
Natürlich kann man auch mehr nehmen, aber dann schmeckt es eher wie eine Vanille-Cola.
5
Wenns aber immer noch nicht gut schmeckt, sollte man ein wenig Zimt mit dazugeben. Spätestens dann sollte man ein perfektes Ergebnis haben.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung