Wie kann ich Brot mit Backpulver backen?

Themenübersicht > Rezepte     Veröffentlicht von: Gabriel -  12. Oktober 2011

Was man braucht: 500 g Weizenmehl, 350 ml Wasser oder Milch, ein Teelöffel Salz, 1 1/2 Päckchen Backpulver, Fett für die Form
Kostenpunkt: variiert je nach Qualität der verwendeten Zutaten
Zeitaufwand: circa 10 Minuten Vorbereitungszeit plus etwa 30 bis 40 Minuten BAckzeit
Schwierigkeit: sehr leicht
Anmerkungen: Normalerweise wird Brot mit Hefe oder Sauerteig gebacken, man kann aber auch Backpulver verwenden, allerdings bekommt das Brot dann keinen so intensiven Geschmack
1
Das Mehl mit dem Backpulver vermengen und gründlich sieben.
2
Das Salz dazu geben und vermischen.
3
Zuletzt das Wasser oder die Milch dazu gießen und alles zu einem glatten Teig verarbeiten.
4
Den Teig in eine gefettete Kastenform geben.
5
Das Brot im vorgeheizten Backofen bei 200 °C etwa 30 bis 40 Minuten goldbraun backen.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung