Wie kann ich Bohnen kochen?

Themenübersicht > Rezepte     Veröffentlicht von: Gabriel -  5. Februar 2012

Was man braucht: Bohnen, ein Bund Bohnenkraut, Salz, Wasser
Kostenpunkt: variiert je nach Qualität der verwendeten Zutaten
Zeitaufwand: circa 20 Minuten
Schwierigkeit: sehr leicht
1
Als erstes müssen die Bohnen gründlich gewaschen und geputzt werden. Hierzu schneidet man die beiden Enden der Bohnen ab.
2
Die Bohnen in Salzwasser legen, mit dem Bohnenkraut bedecken und je nach Sorte 10 bis 15 Minuten gar kochen. Brechbohnen benötigen etwa eine viertel Stunde bis sie gar sind, zartere Bohnen wie Delikatess- oder Prinzessbohnen brauchen nur etwa 10 Minuten.
3
Nach dem Kochen wird das Bohnenkraut entfernt, die Bohnen durch ein Sieb abgießen und kurz unter kaltem Wasser abschrcken, so behalten sie ihre dunkelgrüne Farbe.
4
Die Bohnen anschließend in etwas Butter schwenken und sofort servieren.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung