Wie kann ich Birnen Apfel Tarte selber backen – Rezept?

Themenübersicht > Rezepte     Veröffentlicht von: Gabriel -  7. August 2011

Was man braucht: 125 g Mehl, 50 g Margarine, eine Prise Salz, 40 ml lauwarmes Wasser, 250 g Äpfel, 250 g Birnen, Zimt und 2-3 EL Zucker, 100 g Sahne, 1 Ei
Zeitaufwand: 60 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: Rezept für eine Tarte
1
Mehl, Margarine, Salz und Wasser in eine Rührschüssel geben und zu einem Teig verkneten. Der Teig darf nicht flüssig sein. Eine halbe Stunde kühl stellen.
2
Eine 28 cm Durchmesser – Tarteform einfetten und mit etwas Mehl bestäuben. Den Teig in die Form drücken und einen ca. 2 fingerhohen Rand bilden.
3
Äpfel und Birnen schälen und ein ca. ½ cm breite Spalten schneiden. Diese abwechselnd auf dem Teig verteilen. Die gesamte Fläche soll so bedeckt werden.
4
Den Backofen auf 180 ° C Ober- und Unterhitze vorheizen und die Tarte ca. 20 Minuten backen.
5
Während dessen Sahne, Ei, Zimt und Zucker miteinander verquirlen und über die noch warme Tarte geben und weitere 20 Minuten backen.
6
Die Tarte kann warm verzehrt oder kühl gestellt werden.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung