Wie funktioniert kochen mit Wok?

Themenübersicht > Rezepte     Veröffentlicht von: Gabriel -  16. Dezember 2011

1
In China ist das Kochen im Wok eine jahrtausend alte Tradition, in Europa gewinnt dieser hingegen immer mehr an Beliebtheit.
2
Durch die Bauart des Woks sind die Garzeiten extrem kurz, Sie sollten Ihr Kochgut daher bereits im Vorfeld auf die gewünschte Größe zugeschnitten haben und die Gewürze direkt neben den Wok bereithalten.
3
Mit dem Wok können Sie das jeweilige Kochgut Dämpfen, Frittieren oder durch das Pfannenrühren zubereiten.
4
Zum Dämpfen geben Sie dem Kochgut etwas Flüssigkeit hinzu und lassen dieses in einer Tasse oder einem Bambuskörbchen mit verschlossenem Deckel gar kochen.
5
Das Pfannenrühren wird mit nur wenig Öl und den kompletten Zutaten durchgeführt. Sie rühren oder heben bei dieser Kochart das Kochgut ständig hin und her, damit dieses nicht anbrennt.
6
Zum Frittieren muss das Fett heiß sein, welches durch eine leichte Dampfbildung symbolisiert wird. Anschließend kann das Kochgut für einige Minuten in dem siedende Fett garen.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung