Wie backt man Himbeer Muffins mit Buttermilch?

Themenübersicht > Rezepte     Veröffentlicht von: Gabriel -  28. November 2011

Was man braucht: 300 ml Buttermilch, 300 g Mehl, 150 g Himbeeren, 2 TL Backpulver, 1/2 TL Natron, 1 Ei, 150 g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker, 1 Prise Salz, 75 ml Öl
1
Zuerst sollte der Backofen auf 200°C vorgeheizt werden. Dann verrührt man Ei, Zucker, Vanillezucker und Salz. Unter ständigem Rühren gibt man Öl und Buttermilch dazu.
2
Jetzt vermischt man Natron, Backpulver und Mehl. Das Ganze wird zur Buttermilch-Masse gerührt. Im Anschluss hebt man dann vorsichtig die Himbeeren unter.
3
Anschließend fettet man 12 Muffin-Formen oder legt sie mit Papier-Förmchen aus. Dann den Teig gleichmäßig verteilen. 20-25 Minuten backen. Wenn sie fertig gebacken sind, lässt man sie etwas auskühlen bevor man sie aus der Form nimmt.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung