Wie backt man Erdnussbutter Muffins – Rezept?

Themenübersicht > Rezepte     Veröffentlicht von: Gabriel -  27. August 2011

Was man braucht: 200g Mehl, 100g Zucker, 50g weiche Butter oder Margarine, 300g saure Sahne, 50g Erdnussbutter, 75g grob gehackte Erdnüsse, 100g grob gehackte weiße Schokolade, 2 Eier, 2 TL Backpulver, Muffinförmchen
Kostenpunkt: Variiert je nach Qualität der Zutaten
Zeitaufwand: 20 Minuten Zubereitungszeit plus ca. 25 Minuten Backzeit
Schwierigkeit: Leicht
Anmerkungen: Die unten angegebene Zutatenmenge reicht für 12 Muffins
1
Den Ofen auf 200 Grad vorheizen.
2
Mehl, Zucker und Backpulver in einer Schüssel vermengen.
3
Anschließend Butter, Erdnussbutter, saure Sahne, Eier, gehackte Erdnüsse und Schokolade vorsichtig hinzugeben und so lange mit dem Handrührgerät vermischen, bis ein glatter Teig entsteht.
4
Die Muffinförmchen nun zu 3/4 mit Teig füllen und bei 200 Grad für ca. 25 Minuten im Ofen backen.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung