Wie backe ich eine Schultüte?

Themenübersicht > Rezepte     Veröffentlicht von: Gabriel -  14. August 2011

Was man braucht: Für den Teig: 3 Eier, 2 EL lauwarmes Wasser, 125 g Zucker, 1 TL Zitronenschale, 75 g Mehl, 25 g Speisestärke, 1 TL Backpulver. Für die Füllung: 600 g Schlagsahne, 100 ml Zitronensaft, 1 Pck. Sahnesteif, 100 g Zucker, 1 TL Zitronenschale, 125 g Magerquark. Für die Garnitur: 150 g Aprikosenkonfitüre, 400 g Marzipan, rote, gelbe u. grüne Lebensmittelfarbe, Schokolinsen, 50 g Puderzucker, 2 TL Wasser.
Schwierigkeit: pfiffig
1
Zuerst die Eier trennen und das eiweiß mit 2 EL Wasser steif schlagen. Vorsichtig das Eigelb unterrühren. Nun Mehl, Stärke und Backpulver darunterheben. zum Schluss noch die Zitronenschale unterheben.
2
Jetzt ein 40×30 Backblech am Boden einfetten und mit Backpapier belegen. An der offenen Blechseite das Papier zu einem Rand knicken.
Den Teich auf dem Blech glatt streichen und bei 200°C im vorgeheizten Backofen 10 Minuten backen.
Nach dem Backen den Biskuitteig lösen und mit auf doe Arbeitsfläche stürzen.
3
Wenn der Teig erkaltet ist, schneidet man an beiden lanegen Seiten ein schmales langes Dreieck herraus. Die kürze Seite sollte ca. 8 cm lang sein. Die Dreiecke legt an den langen Seiten zu einem großen Dreieck zusammen.
4
Für die Füllung wird die Sahne steif geschlagen. Dann rührt man lauwarmen Zitronensaft und Sahnetortenhilfe glatt, dazu kommen Zucker, Zitronenschale und Quark. Darunter wird dann die Sahne gehoben.
5
Die Füllung wird bergartig auf die untere Teigplatte gestrichen und dann mit der anderen Teigplatte bedeckt, leicht angedrückt. Nun für 3 Sunden kalt stellen.
6
Jetzt wird die Aprikosenkonfitüre mit 1 EL Wasser kurz azfgekocht. Mit Hilfe eines Schulpnsels die Schultüte an der oberen Seite damit bestreichen.
7
200 g Marzipan muüssen nur zwischen Klarsichtfolie zu einem passend großen Dreieck ausgerollt und die Schultüte damit eingekleidet werden.
8
In weitere 150 g Marzipan wird dir rote Lebensmittelfarbe eingeknetet. Davon 1/4 zur Tütenspitze ausrollen und diese verkleiden. Das restliche rote Marzipan zu einem 20×25 cm Streifen ausrollen.
9
Dieser Streifen wird um den oberen Rand der Tüte gelegt und etwas gerafft.
10
50 g des ungefärbten Marzipans halbieren. Eine Hälfte grün, die andere gelb einfärben. Jeweils zu einer dünnen langen Rolle formen und zusammen zu einer Kordel drehen. Diese kommt als Verschluss an die rote Tütenabdeckung.
11
Zum Schlus noch aus Puderzucker und Wasser einen Guss herstellen. Mit diesem und den Schokolinsen kann man die Schultüte beliebig verzieren.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung