Was sind leichte leckere Gerichte zum kochen?

Themenübersicht > Rezepte     Veröffentlicht von: Gabriel -  1. Dezember 2011

Was man braucht: 70 g fein gemahlener Grünkern, 2 Esslöffel Olivenöl, 250 g Möhren, 250 g Lauch, 2 Eier, 30 g gemahlener Hafer oder zarte Haferflocken, 80 g geriebener Bergkäse, Salz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, Currypulver, Naturjoghurt, Paprikapulver, Gemüsebrühe, Kräuter (frisch, aus der Teifkühltruhe oder getrocknet), 4 große Tomaten
Kostenpunkt: variiert je nach Qualität der verwendeten Zutaten
Zeitaufwand: circa 20 Minuten Zubereitungszeit
Schwierigkeit: sehr leicht
Anmerkungen: Grünkern-Gemüsepfanne, sehr leicht, sehr gesund und sehr lecker
1
Die Möhren und den Lauch waschen, in feine Scheiben schneiden.
2
Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, Möhren und Lauch darin anbraten.
3
Grünkern, Hafer, Eier und Bergkäse zum Gemüse geben und zügig verrühren damit die Eiern nicht am Pfannenboden ansetzen.
4
Etwas Gemüsebrühe dazu geben, gut verrühren und weiter braten lassen.
5
Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Curry dazu geben, alles gründlich vermengen.
6
Den Naturjoghurt mit den frischen Kräutern, Salz und Pfeffer würzen.
7
Die Grünkernpfanne mit der Joghurt-Speise und frischen Tomaten-Scheiben servieren.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung