Was sind gute Ideen für ein Weihnachtsessen?

Themenübersicht > Rezepte     Veröffentlicht von: Gabriel -  10. Januar 2012

1
Ein gutes Weihnachtsessen sollte aus verschiedenen Gängen und einer beeindruckenden Tischdekoration bestehen.
2
Zudem sollte jede gereichte Speise ansehnlich auf dem Teller präsentiert werden, da das Auge ja sprichwörtlich mitisst.
3
Die Vorspeise: Ziegenkäse im Speckmantel
Sie benötigen 8 fingerdicke Scheiben Ziegenkäse, 8 Scheiben Bacon, 1 Esslöffel Honig, 1 Zweig Rosmarin, 200 Gramm rote Linsen, 2 Stangen Zwiebellauch, 2 Tomaten, 1 Esslöffel Olivenpaste, 8 Esslöffel reines Olivenöl, 3 Esslöffel Essig, 1 Teelöffel Senf, Zucker, Pfeffer und Crema de Balsamico.
4
Breiten Sie zunächst einmal den Bacon aus und schlagen den Ziegenkäse darin ein.
5
Braten Sie die „Päckchen“ anschließend mit Öl und Rosmarin an und würzen diese mit Pfeffer.
6
Lassen Sie nebenbei die roten Linsen in Wasser kochen (gehen Sie dabei nach der nleitung des Herstellers vor).
7
Sobald diese gar sind, schütten Sie das Wasser ab und stellen die Linsen kühl.
8
Schneiden Sie nun den Zwiebellauch in Ringe und die Tomaten in Würfel.
9
Erstellen Sie danach eine Vinaigrette aus Essig, Salz, Pfeffer, Öl, Zucker und Senf und marinieren damit die Linsen.
10
Mengen Sie im Anschluss das Gemüse unter und richten die Vorspeise auf einem Teller an.
11
Die Hauptspeise: gefüllter Truthahn
Als Hauptspeise kann ein gefüllter Truthahn dienen, die verschiedensten Rezepte stehen Ihnen unter dem folgenden Link bereit www.chefkoch.de/rs/s0/gef
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung