Was kann ich kochen mit Hackfleisch?

Themenübersicht > Rezepte     Veröffentlicht von: Gabriel -  28. Februar 2012

Was man braucht: 350 g Hackfleisch, 1 Aubergine, 1 Becher Naturjoghurt, 3 Esslöffel Olivenöl, 150 g Schafskäse, 1 Zwiebel, 1 Teelöffel Oregano, etwas Chillipulver, 2 Knoblauchzehen, Salz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Kostenpunkt: variiert je nach Qualität der verwendeten Zutaten
Zeitaufwand: circa eine halbe Stunde Zubereitungszeit
Schwierigkeit: relativ leicht
Anmerkungen: Ein schnelles Rezept für eine Auberginenpfanne mit Schafskäse und Hackfleisch
1
Die Aubergine waschen und in kleine Würfel schneiden.
2
Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Auberginen Stücke darin etwa 10 Minuten anbraten.
3
Den Knoblauch und die Zwiebel schälen und in kleine Stückchen hacken, zu den Auberginen geben und einige Minuten mit andünsten.
4
Das Hackfleisch zu den Auberginen geben und mit braten.
5
Die Auberginen-Hackfleisch Pfanne mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer, Oregano und Chillipulver würzen.
6
Den Feta-Käse fein zerbröseln und unter den Joghurt mengen, mit Salz und Pfeffer würzen.
7
Die Hackfleischpfanne auf die Teller verteilen und mit einem Klecks Feta-Joghurt obenauf servieren.
8
Tipp: dazu wird türkisches Fladenbrot gereicht.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung