Was kann ich kochen mit Brunch?

Themenübersicht > Rezepte     Veröffentlicht von: Gabriel -  28. August 2011

Was man braucht: 400 g frischer Brokkoli, 500 g Nudeln, 2 Päckchen Brunch-Frischkäse, frische Petersilie, Pfeffer, Salz, 1 Zehe Knoblauch, etwas geriebene Muskatnuss, frisch geriebener Parmesan
Kostenpunkt: variiert je nach Qualität der verwendeten Zutaten
Zeitaufwand: circa 15 Minuten Zubereitungszeit
Schwierigkeit: sehr leicht
Anmerkungen: Pasta mit Brokkoli-Brunch Sauce
1
Die Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser gar kochen.
2
Den Knoblauch schälen und fein hacken.
3
Den Brokkoli waschen und in Röschen zerteilen, mit etwas Wasser und dem Knoblauch in eine große Pfanne geben und bissfest kochen.
4
Einen Großteil des Brokkoli-Wassers abgießen.
5
Den Brunch-Frischkäse zu dem Brokkoli geben und schmelzen lassen. Mit Salz, Pfeffer, frischem Muskatnuss und Petersilie würzen.
6
Die Nudeln durch ein Sieb abgießen, einige Esslöffel Nudelwasser auffangen.
7
Die Nudeln unter die Brokkoli-Sauce mengen, etwas Nudelwasser dazu geben so wird die Sauce schön sämig.
8
Mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen und servieren.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung