Was kann ich für mein Baby kochen?

Themenübersicht > Rezepte     Veröffentlicht von: Gabriel -  5. August 2011

Was man braucht: 100 g Cocktailtomaten, 100 g Möhren, 100 g Blumenkohl, 100 g Kartoffeln, 100 g Brokkoli, 100 g Zucchini, 50 g Butter
Kostenpunkt: variiert je nach Qualität der verwendeten Zutaten
Zeitaufwand: circa 20 Minuten
Schwierigkeit: sehr leicht
Anmerkungen: Ein schnell zubereiteter Gemüsebrei, reicht für mehrere Portionen.
1
Die Cocktailtomaten waschen, halbieren und den Strunk herausschneiden.
2
Die Möhren waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden, ebenso die Kartoffeln.
3
Die Zucchini waschen, das untere Ende entfernen und in kleine Stückchen zerteilen.
4
Brokkoli und Blumenkohl waschen und in Röschen zerkleinern. Je nach Belieben kann man den Blumenkohl für 2-3 Minuten in kochendes Wasser geben, das Wasser dann wieder abschütten, so werden die blähenden Stoffe abgekocht.
5
Das ganze Gemüse in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und weich kochen.
6
Sobald das Gemüse gar ist das Wasser abschütten und das ganze zusammen mit der Butter zu einem feinen Brei pürieren.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung